Kategorie: Spaziergang

Wanderung mit Laufrad und Kinderwagen: Familienwanderung am Walchensee

Picknick am Walchensee

Ich bin unglaublich gerne am Walchensee. Der türkisblaue See ist einer der tiefsten und zugleich auch größten Alpenseen Deutschlands und traumhaft schön gelegen. Mit Jochberg, Herzogstand und Heimgarten wird er im Norden und Westen von bekannten Gipfeln der Bayrischen Voralpen eingerahmt. Im Süden grenzen das Karwendel- sowie Wettersteinmassiv an. Leider führt, wie so oft bei den bayrischen Seen, zu viel Straße direkt am Walchensee entlang. Eine (fast) autofreie Oase am See ist dagegen die Halbinsel Zwergern und der Wanderweg von Walchensee nach Einsiedl unweit des Seeufers entlang. Ich habe dort am vergangenen Wochenende mit meinen drei Lieblingsmenschen und guten Freunden wunderschöne Stunden in der Frühlingssonne verbracht. Nachdem es das zweite Mal mit Kinderwagen an diesem malerischen Fleckchen am Walchensee war (unser Kinderwagen ist der Fahrradanhänger) und bereits ein Bericht über unsere Fahrradtour um den Walchensee existiert, darf diese Familienwanderung hier nicht fehlen. Wer eine idyllische Wanderung mit Kinderwagen und/oder Laufrad nahe München sucht, ist hier richtig. Weiterlesen

Spaziergang mit Kinderwagen zur Schatzbergalm am Ammersee

Die Schatzbergalm in Dießen, Ortsteil St. Georgen, am Ammersee kannten wir bereits von einer Hochzeit. Etwas später habe ich die Schatzbergalm als gemütliches Tourenziel für eine Wanderung mit Kinderwagen im Buch „Wandern mit dem Kinderwagen im Münchner Umland“, gedruckt im Bergverlag Rother, gefunden. Aktuell sind wir neben den klassischen kleinen Bergtouren mit Kraxe auch auf der Suche nach gemütlichen, landschaftlich schönen Touren in Bergnähe für den Kinderwagen, um unsere mittlerweile eineinhalbjährige Räubertochter selbst laufen zu lassen, aber jederzeit auf den Kinderwagen als Transportmittel zurückgreifen zu können. Daher hatte ich mich im Winter entschlossen, den ausgedehnten Spaziergang zur Schatzbergalm als Familienwanderung in unserer DAV Sektion anzubieten. Weiterlesen

Spaziergang mit Kinderwagen auf dem Flösserpfad Wolfratshausen

Die Vergnügungsflöße von Wolfratshausen in Richtung München prägen im Sommer das Bild auf der Isar. Aber warum gibt es sie heute überhaupt und was verbirgt sich hinter dem historischen Handwerk der Flößerei, was Wolfratshausen zur Flösserstadt machte? Das bekommen kleine und große Interessierte auf einem gemütlichen Spaziergang auf dem ca. 1,6 km langen Flößerpfad entlang der Loisach in Wolfratshausen dank bebilderter Informationstafeln sehr anschaulich erklärt. Da ich ja als „Zuagroaste“ noch etwas Nachholbedarf in der Geschichte meiner neuen Heimat habe, war der kurzweilige Spaziergang mit Kinderwagen auf dem Flößerpfad ein ideales Ausflugsziel an einem ungemütlich grau-kalten Märzsonntag. Weiterlesen

Spaziergang mit Kinderwagen über dem Isartal von Icking nach Dorfen

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen hat es uns über Weihnachten fast täglich in den Füßen gekribbelt. „Raus! Raus! Wir wollen nach draußen!“ haben sie geschrien. Am ersten Weihnachtsfeiertag musste unser Besuch dran glauben und mit uns zur Oberen Firstalm am Spitzingsee wandern. Eine leichte Wanderung, in der Regel für Jedermann machbar und mit leckerem Essen als „Köder“ (Bericht folgt!). Zwei Tage später ist unser Besuch morgens planmäßig abgereist und da das Wetter weiterhin traumhaft schön war und Mittagsschlaf an der frischen Luft sowieso gesünder ist, haben wir uns den Kinderwagen geschnappt und sind in der schönsten Mittagssonne vor der Haustür losspaziert. Weiterlesen

Auf den Kapuzinerberg – eine Wanderung in Salzburg

Eigentlich hatten wir für das Wochenende Mitte Oktober einen Besuch auf der Ostpreußenhütte, Sektionshütte unserer DAV Sektion Königsberg (bei München), geplant. Leider zwang uns ein grippaler Infekt bei der Prinzessin unter der Woche zusammen mit der unsicheren Wetterprognose zum Umplanen. Das Hüttenwochenende hatten wir mit und für meine amerikanische Gastschwester, die derzeit in Wien studiert und am besagten Wochenende Geburtstag hatte, geplant. Da ich trotzdem mit ihr Geburtstag feiern wollte, wurde aus dem Hüttenwochenende kurzerhand ein Schwestern-Städtetrip nach Salzburg. Weiterlesen