Schlagwort: Camping mit Kindern

2019 im Rückblick: Faszination Alpen und unsere Camping Premiere

Mont Blanc Chamonix

Kurz nach Neujahr 2019 kam der viele Schnee. Wir hatten so viel Schnee, dass in unserem Ort die Schulen die Weihnachtsferien um eine Woche verlängern mussten. Der Schnee hat in den bayrischen Voralpen dann zum Skifahren bis weit in den März gereicht. Die zweijährige Räuberin hat im Winter 2018/2019 ihre ersten Erfahrungen auf Ski gemacht und die vierjährige Räuberin ist ihre erste Wandersaison komplett selbst gewandert ohne Tragehilfe. 2019 sind wir außerdem unter die Camper gegangen und unser erster Campingurlaub führte uns nach Chamonix in Frankreich sowie Grindelwald und dem Lauterbrunnental in der Schweiz, zwei imposante Regionen unserer Alpen. Eine Hüttentour mit Kindern gab es 2019 auch, dieses Mal in Kärnten. Mehr über unser Outdoor-Jahr 2019 im Jahresrückblick und am Ende des Berichts im „Tourenbuch“.

Weiterlesen

Wohnmobilreise mit Kindern im Südwesten der USA: 14 Tage Rundtour Colorado Plateau

Blick Monument Valley

Im September 2018 waren wir 2 Wochen mit dem Wohnmobil im Südwesten der USA unterwegs. Das war meine erste Wohnmobil-Tour überhaupt und nicht nur deswegen, war ich bereits Monate vor dem Urlaub gespannt, wie es uns ergehen würde. Eine 14-tägige Wohnmobilreise mit Kindern ohne Wohnmobilerfahrung, kann man das machen? Und dann gleich in den USA: wie klappt der Langstreckenflug mit Kleinkind und Kindergartenkind bis Phoenix (Arizona)? Werden die zwei Räuberinnen im Flugzeug schlafen können? Diese und andere Fragen haben mich in der Vorbereitung intensiv beschäftigt. Weiterlesen

2018: Vom Skifahren lernen, Wandern mit dreijährigem Kind, Hüttenwochenenden und einer Wohnmobilreise

2018_Winnebachseehütte

2018 war ein aufgregendes und intensives Jahr für mich und meine vierköpfige Familie. Zahlreiche Krankheitstage vor allem in der ersten Jahreshälfte bei allen vieren, ein turbulenter Familienalltag zwischen Familie, Beruf und Kita in den letzten Monaten des Jahres und dazwischen ganz ganz viele wunderbare Familienmomente. Die schönsten Momente sind für mich die Momente mit meiner Gipfelfamilie draußen in der Natur und den Bergen. Und davon gab es 2018 reichlich. 2018 war unser aktivstes und erlebnisreichstes Jahr als vierköpfige Familie, für das ich sehr dankbar bin. Die Erinnerungen an unsere Outdoor-Highlights 2018 wecken bei mir große Vorfreude auf alles, was die nächsten Jahre vor uns liegt und (wieder) möglich ist. Weiterlesen