Schlagwort: Spitzingsee

Winterwanderung mit Kindern und Schlitten – 3 Klassiker nahe München

Ein traumhafter Wintertag im Längental

Wir haben im Dezember 2017 bereits unglaublich schöne Wintertage erlebt. Die ersten Skiversuche der Großen auf dem „Hausberg“ im eigenen Garten, mit Schlitten auf dem Rodelhang vor der Haustür oder eben bei einer Winterwanderung mit Kindern und Schlitten in den Münchner Hausbergen. So schöne Wintermomente früh in der Saison hatte ich lange nicht mehr. Wobei sich die Bewertung schöner Wintermomente seit drei Jahren auch verändert hat. Waren das „früher“ sonnige Ski(touren)-tage am Wochenende, die sich wie Kurzurlaub nach einer anstrengenden Arbeitswoche anfühlten, so sind es mit  kleinen Kindern eben Winterwanderungen mit Schlitten im Schlepptau. Mittlerweile haben wir einige Klassiker unter den Winterwanderungen mit Kindern nahe München „getestet“ und drei davon stelle ich kurz vor. So viel sei vorweg genommen: allein unterwegs ist man dort selten.

Weiterlesen

Hüttenübernachtung mit Kleinkind auf der Schönfeldhütte am Spitzingsee

Auf dem Weg zum Jägerkamp - Blick zurück Richtung Schönfeldhütte.

Der letzte Blogpost liegt viel zu lange zurück und es ist sehr ruhig hier. Das hat einen sehr guten, ja einen wunderschönen Grund: die Gipfelfamilie ist mittlerweile zu Viert :-). Auch wenn wir bisher nicht über viele unserer Outdoor-Aktivitäten mit Kleinkind (nun die große Schwester von der kleinen Schwester) aus 2016 berichtet haben, waren wir als Familie in Natur und Bergen unterwegs. Die Blogparade von Markus vom Outdoor-Blog zu den persönlichen „(Outdoor)-Highlights 2016“ hat uns sofort an unser „erstes Mal“ – unsere erste Hüttenübernachtung mit Kleinkind erinnert. Die Hüttenübernachtung auf der Schönfeldhütte im Mangfallgebirge inklusive Wanderung auf den Jägerkamp war in 2016 unser Outdoor-Highlight als Familie. Ich  möchte unsere Erfahrungen sehr gerne teilen und damit den Winterschlaf auf dem Blog beenden. Weiterlesen