gipfelfamilie

Draußensein mit Groß und Klein in den Münchner Hausbergen

Einjähriges – Wir verlosen 1 Tourenbuch für Kinder!!!

Vor einem Jahr haben wir hier den ersten Blog-Artikel veröffentlicht und von einer Tour auf einen unserer Lieblings-Hausberge, den Heiglkopf berichtet. Und weil es uns da oben so gut gefällt und wir mit ca. 40 Minuten eine eher kurze Anfahrt mit dem Auto haben (was wir wirklich sehr schätzen), haben wir dem Heiglkopf 2015 noch einen zweiten Artikel gewidmet – mit ganz besonders tollen Bildern von unserem guten Freund und Fotografen David Seising. Beide Artikel findet ihr hier.

12 Monate, 15 veröffentlichte Blog-Artikel und zu viele, bisher unvollendete Entwürfe später freuen wir uns über die ein oder anderen Stammleser und haben noch viel vor. Aber jetzt seid ihr erstmal dran! Zum Anlass unseres „Einjährigen“ verlosen wir 1 Buch „Meine Berge – Tourenbuch für Kinder“ von Zwerg am Berg Verlag.

Für was steht die Gipfelfamilie? Wir stehen (hoffentlich) für authentische Berichte von unseren kleinen und größeren Outdoor-Aktivitäten mit Baby bzw. Kleinkind rund um die Münchner Hausberge und manchmal etwas weiter weg. Am liebsten natürlich inklusive Gipfel ;-), aber das hat mit (Klein)Kind nicht die oberste Priorität. Wir möchten andere Familien für ähnliche Aktivitäten begeistern und motivieren, denn für die Kleinen ist die Natur der größte Spielplatz. Wir können bisher (dank Bauchtrage und Kraxe) nur erahnen, dass es möglicherweise nicht immer leicht fällt, ein Kind für eine Bergwanderung zu begeistern und finden deswegen das Buch „Meine Berge – Tourenbuch für Kinder“ vom Zwerg am Berg Verlag sehr gelungen. Kleine Gipfeljäger ab 3-4 Jahren können in diesem Buch die Hütten- und Gipfelstempel ihrer ersten Wanderungen sammeln und Erlebnisse festhalten. Eins dieser Exemplare möchten wir mit euch teilen.

Wir verlosen 1 Buch "Meine Berge - Tourenbuch für Kinder" vom Zwerg am Berg Verlag.

Ihr könnt gewinnen! Wir verlosen 1 Buch „Meine Berge – Tourenbuch für Kinder“ vom Zwerg am Berg Verlag.

Wie könnt ihr das Buch gewinnen?

Nennt uns euren Lieblings-Familienausflug in den Bergen bzw. der Natur hier in der Kommentar-Funktion unterhalb dieses Blog-Artikels oder kommentiert auf unserer facebook-Seite den Verlosungs-Post hier.

Viel Glück!

PS: Erst vor einigen Wochen haben wir dem Heiglkopf mal wieder einen Besuch abgestattet; diesmal zusammen mit Oma und Opa. Es war ein traumhaft goldener Herbstag und die Räuberin ist fast den ganzen Weg selbst hoch gelaufen – das war unglaublich…

"Selber" steht bei uns gerade hoch im Kurs... So auch beim Aufstieg auf den Heiglkopf vor ein paar Wochen. Aber die Wanderstöcke von Oma und Opa waren ab und zu trotzdem eine brauchbare Unterstützung ;-).

„Selber“ steht bei uns gerade hoch im Kurs… So auch beim Aufstieg auf den Heiglkopf vor ein paar Wochen. Aber die Wanderstöcke von Oma und Opa waren ab und zu trotzdem eine brauchbare Unterstützung ;-).

Teilnahmebedingungen der Verlosung:

  • Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Keine Barauszahlung, kein Umtausch, keine Gewinn-Übertragung.
  • Es zählen nur Kommentare unter diesem Blog-Artikel oder unter dem facebook-Post innerhalb des Gewinnspielzeitraums. Das Gewinnspiel läuft von Samstag,  12.11.2016 um 9 Uhr bis Sonntag, 13.11.2016 um 21 Uhr.
  • Die Kandidaten, die einen Kommentar hinterlassen haben, landen auf einem Zettel zusammengefaltet im Lostopf. Hinterlässt eine Person mehrere Kommentare, landet sie nur einmal im Lostopf.
  • Der Gewinner/die Gewinnerin wird per Losentscheid (Augen zu, Zettel ziehen) ermittelt.
  • Der Gewinner/die Gewinnerin wird per E-Mail (wenn E-Mail Adresse vorhanden) oder facebook-Direktnachricht von uns benachrichtigt und auf diesem Blog-Artikel sowie unserer facebook-Seite namentlich erwähnt.
  • Mit der Teilnahme an der Verlosung erkennt der Teilnehmer/die Teilnehmerin diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

 

Die Verlosung ist beendet!

Herzlichen Glückwunsch an Christina May aus Paderborn zum Gewinn eines Buches „Meine Berge – Tourenbuch für Kinder“!

Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen für eure schönen Tipps!

2 Kommentare

  1. Toller Blog, Sue!
    Alles Gute zum Geburtstag 🙂

    Unsere Lieblingstour mit Kinderwagen ist der Kramerplateauweg in Garmisch.
    Kaum Steigung, und man kann eine kleinen Abstecher auf die St. Martinshütte machen.
    Einziges Manko: Dort gibt es für die Kleinen kein Eis.

    Auf noch viele Jahre Gipfelfamilie!
    Marc

    • Sue

      14. November 2016 at 22:32

      Hallo Marc,
      vielen Dank dir! 😉
      Danke auch für euren tollen Tipp! Der kinderwagentaugliche Spaziergang auf dem Kramerplateauweg gefällt uns auch sehr gut. Beim nächsten Besuch müssen wir die Tour hier mal festhalten.
      Liebe Grüße von der Gipfelfamilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

© 2017 gipfelfamilie

Theme von Anders NorénHoch ↑