Schlagwort: Deutschland

Wanderung zum Lainbachfall am Kochelsee – eine Familienwanderung für heiße Sommertage

Wanderung zum Lainbachfall

Sommer, Sonne, Wasserfall-Wanderung. Das war bereits im Sommer 2018 unser Motto für den ein oder anderen heißen Sommertag. Wandern mit Kindern im Sommer bei 25 Grad Celsius und vielleicht sogar mehr? Bloß nicht, denkst du jetzt vielleicht und fragst dich, warum wir nicht einfach an einen See oder ins Freibad gehen und uns dort abkühlen. Meine ehrliche Antwort: mit zwei kleinen Kindern gehört(e) ein Aufenthalt im Freibad bisher nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen am Wochenende. Mehr dazu später. Ein See kommt da schon eher in Frage. Da die nahen Seen meist relativ kühl sind und die große Räuberin eher zur Kategorie Frostbeule gehört, war das bisher auch nichts für einen längeren Aufenthalt. Dafür haben wir Wanderungen zu Wasserfällen für uns entdeckt und glücklicherweise gibt es davon sogar mehrere Möglichkeiten nahe München. Mein bisheriges Highlight ist die leichte Wanderung zum Lainbachfall bei Kochel am See. Die Rundwanderung verläuft fast komplett durch wunderbar kühlen Wald im Schatten – perfekt an einem heißen Sommertag. Und Wasser zum Abkühlen gibt es unterwegs auch reichlich. Weiterlesen

Wandern mit Kindern zur Tannenhütte in Garmisch-Partenkirchen

Gibt es sie, DIE perfekte Tour für eine Familienwanderung mit vierjährigem Kind? Und was macht eigentlich eine gelungene Familienwanderung aus? Als Mama einer vierjährigen und zweijährigen Tochter versuche ich bei der Tourenauswahl natürlich die Bedürfnisse und Wünsche unserer Räuberinnen zu berücksichtigen. Als Eltern wird man beim Wandern mit kleinen Kindern recht genügsam was die eigenen Ansprüche an eine Wanderung betrifft. Ein schöner Ausblick, am liebsten mit maximalem Bergpanorama, oder eine Einkehr in eine gemütliche Alm sind da schon ausreichend. Und was braucht ein vierjähriges Kind um möglichst motiviert und gut gelaunt zu wandern? Kennt ihr noch den berühmten Slogan „Spiel, Spaß, Spannung, Schokolade“ der eiförmigen Kinderüberraschung? Der passt auch zum Wandern mit Kindern ;-). Die Wanderung zur Tannenhütte ist eine leichte Familienwanderung bei der Klein und Groß auf ihre Kosten kommen. Weiterlesen

Mountainbiken mit Kindern am Tegernsee: Gemütlich zur Siebenhütten

Entlang der Hofbauernweißach flach bis leicht ansteigend zur Siebenhütten

Vergangenen Sommer haben wir die Siebenhütten Alm hinter Kreuth am Tegernsee das erste Mal zu Fuß besucht und waren begeistert. Die Tour ist eine leichte kinderwagentaugliche Wanderung umgeben von wunderbarer Natur und vor allem an warmen Tagen durch die Bademöglichkeiten in der Hofbauernweißach ein Highlight für Kinder.  Schon vergangenen Sommer war klar: wir müssen wieder kommen. Wobei ich dabei vor allem an eine erneute Wanderung gedacht hatte. Mit etwas größeren Räuberinnen direkt durch den Bach wandern und weiter bis zur Wolfsschlucht gehen. Vor zwei Wochen haben wir die Strecke zur Siebenhütten für die erste „richtige“ Mountainbike-Tour mit der selbstfahrenden Räuberin genutzt. Weiterlesen