Schlagwort: Kochel am See

Wandern mit Kindern im Sommer: 6 Wasserfall-Wanderungen nahe München

Josefsthaler Wasserfall Schliersee

Wandern mit Kindern an einem warmen Sommertag? Bloß nicht, da schwitzen wir doch ohne Ende und es wird schnell gejammert, denkst du? Keine Angst, die vorgestellten Wanderungen werden euch nicht in der Sonne kochen lassen. Mir ist ja eine Wanderung in der Natur in Kombination mit Wasser im Sommer persönlich lieber, als wie die Ölsardinen im überfüllten und lauten Freibad oder am See zu liegen. Mein perfekter Sommertag mit den Räuberinnen außerhalb unseres Gartens sieht so aus: eine möglichst schattige Wanderung entlang eines Bachs zu einem Wasserfall oder durch eine Klamm. Heute stelle ich sechs Wanderungen zu Wasserfällen nahe München vor. Wasserfall-Wanderungen sind eine schöne Option für das Wandern mit Kindern im Sommer, denn für ausreichend Abkühlung ist in kühlen Bergbächen und an den Wasserfällen gesorgt.

Weiterlesen

Wanderung zum Lainbachfall am Kochelsee – eine Familienwanderung für heiße Sommertage

Wandern mit Kindern im Sommer durch den Bach zum Lainbachfall

Sommer, Sonne, Wasserfall-Wanderung. Das war bereits im Sommer 2018 unser Motto für den ein oder anderen heißen Sommertag. Wandern mit Kindern im Sommer bei 25 Grad Celsius und vielleicht sogar mehr? Bloß nicht, denkst du jetzt vielleicht und fragst dich, warum wir nicht einfach an einen See oder ins Freibad gehen und uns dort abkühlen. Meine ehrliche Antwort: mit zwei kleinen Kindern gehört(e) ein Aufenthalt im Freibad bisher nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen am Wochenende. Mehr dazu später. Ein See kommt da schon eher in Frage. Da die nahen Seen meist relativ kühl sind und die große Räuberin eher zur Kategorie Frostbeule gehört, war das bisher auch nichts für einen längeren Aufenthalt. Dafür haben wir Wanderungen zu Wasserfällen für uns entdeckt und glücklicherweise gibt es davon sogar mehrere Möglichkeiten nahe München. Mein bisheriges Highlight ist die leichte Wanderung zum Lainbachfall bei Kochel am See. Die Rundwanderung verläuft fast komplett durch wunderbar kühlen Wald im Schatten – perfekt an einem heißen Sommertag. Und Wasser zum Abkühlen gibt es unterwegs auch reichlich. Weiterlesen