Trekkingträume für Familien – Buchvorstellung

Im August 2020 haben wir unsere erste mehrtägige Wanderung von Hütte zu Hütte in Südtirol unternommen. Die dreitägige Tour im Gebiet von Seiser Alm und Schlern war für uns der ideale Einstieg mit zwei Kindergartenkindern in das Abenteuer Hüttentrekking als Familie. Wer als Familie die ersten gemeinsamen Outdoor-Abenteuer machen möchte und dafür Tipps zu Ausrüstung, Tourenplanung sowie Inspiration für Tourenvorschläge sucht, dem kann ich das im Mai 2020 im Naturzeit Reiseverlag erschienene Buch „Trekkingträume für Familien“ sehr empfehlen. Diesen besonderen Familien-Wanderführer möchte ich euch endlich kurz vorstellen.

Vom Mikroabenteuer zur mehrtägigen Trekkingtour

Trekkingträume für Familien sammelt und mischt zahlreiche Erfahrungen von Outdoor-Erlebnissen von drei verschiedenen Familien mit Kindern in unterschiedlichen Altersgruppen. Ob Wanderung, Kanutour oder Trekking mit dem Fahrrad als Familie. Ein Zelt ist meistens auch dabei oder es wird auf Berghütten übernachtet. Zurück zur Natur lautet das Motto. Dabei kann die gemeinsame „Rauszeit“ auch ein kleines Abenteuer im Wald oder am Fluß vor der Haustür sein. In über 400 Seiten ist für jeden etwas dabei – ob Outdoor-Anfänger oder eingefleischte Outdoor-Fans, die vor der Herausforderung stehen, ihre Kinder langsam an gemeinsame Touren heran zu führen.

Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil werden die drei Familien vorgestellt und über viele Grundlagen zu Ausrüstung und Planung von Trekkingtouren informiert. Welche Zelte, Schlafsäcke und welches Campinggeschirr haben sich bewährt? Und wie funktioniert das eigentlich mit der Essens- und Wasserversorgung auf mehrtägigen Touren weit weg vom nächsten Supermarkt? Von Tipps zur Packliste, Inspiration für Spiele und Rituale unterwegs oder eben die passende Basisausrüstung wie Kindertrage oder gute Outdoorkleidung für Kinder – umfassendes und praxiserprobtes Know-How wird hier geteilt.

Trekkingträume für Familien Buchrezension

Gezeltet haben wir mit unseren Räuberinnen bisher noch nicht, dafür sind sie mit ihren bald 4 und 6 Jahren schon ziemlich erfahren bei Hüttenübernachtungen in den Bergen oder im Camper in der Natur. Jedes Mal ist es für sie ein aufregendes Abenteuer. Für uns Vier ist es jedes Mal eine sehr intensive Familienzeit mit wenig Raum für Privatsphäre, dennoch sind unsere Outdooraktivitäten für mich die schönste gemeinsame Familienzeit. Es ist schön zu erleben, dass es uns bisher ganz gut gelungen ist, die Mädels mit unserer Outdoorliebe anzustecken. Unsere dreitägige Hüttenwanderung in Südtirol diesen Sommer macht definitiv Lust auf mehr. Jetzt muss uns Corona nur bald auch wieder in andere Länder reisen lassen.

25 Trekkingtouren-Tipps für Familien

Im zweiten Teil des Buches werden 25 Trekkingtouren für Familien vorgestellt. Der Leser reist dabei durch Deutschland, in faszinierende Alpenregionen Europas sowie nach Frankreich und in den Norden Europas. Einige Touren sind Wandertouren, andere können mit dem Fahrrad oder Kanu gefahren werden. Jede Tour ist mit einem Tourensteckbrief, einer Karte sowie einer detaillierten Etappenbeschreibung versehen. Eine kostenlose Leseprobe von Trekkingträume für Familien findest du hier beim Naturzeit Reiseverlag.

Die vorgeschlagene Radtour um das bayrische Meer, den Chiemsee, wäre für uns ein schöner Wochenendausflug. Eine Kanutour mit Kindern will mein Mann auf jeden Fall auch bald ausprobieren – vielleicht auf den Mecklenburgischen Seen. Auch im Buch enthalten und schon länger auf meiner persönlichen Bucket List ist der Soca Trail in Slowenien. Und nach Norwegen wollen wir auch irgendwann mit den Räuberinnen. Das Buch Trekkingträume für Familien* werde ich ab sofort wohl mindestens einmal im Jahr zum Wegträumen und zur Inspiration für uns unsere Reiseplanung in die Hand nehmen.

Mein Fazit: Es bleibt im Buch eigentlich keine Frage rund um das Wandern, Biken und Zelten – kurzum Outdoor-Erlebnisse mit Kindern offen. Dieser besondere Familien-Wanderführer ist gespickt mit vielen hilfreichen Informationen, dazu eine inspirierende Auswahl an Tourenbeispielen toll aufbereitet.

Weitere Leseempfehlungen für Outdoorfamilien

Outdoor-Abenteuer mit Kindern – auf diesen Berghütten haben wir bereits übernachtet

Werbehinweis: Ich habe das Buch „Trekkingträume für Familien“ kostenlos als Rezensionsexemplar vom Naturzeit Reiseverlag zur Verfügung gestellt bekommen. Die hier beschriebene Beurteilung des Produkts entspricht unabhängig davon meiner ehrlichen persönlichen Meinung.

*Dieser Artikel enthält sog. Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision und freue mich über deine Unterstützung um diesen Blog weiter zu betreiben. Das Produkt kostet für dich dadurch nicht mehr. Die Links führen zu Amazon und wenn du dort sowieso einkaufst, freue ich mich über diese Unterstützung. Allerdings freut sich auch der kleine Buchladen bei dir ums Eck über deine Unterstützung durch einen Kauf und das finde ich auch super.

Teile diesen Beitrag hier

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*